17.10.2023

Können wir uns in eine KI verlieben?

Zu Künstlicher Intelligenz (KI) lese ich immer häufiger eine Kernbotschaft: KI kann den Menschen nicht ersetzen! Eine der Begründungen hierfür ist, dass KI keine Empathie zeigen kann. Bei diesem Thema denke ich sofort an den Film Her. Die berühmte Liebesgeschichte zwischen Theodore und Samantha. Samantha ist eine KI-basierte Sprachassistentin, die menschenähnliche Gespräche führen kann. Im Laufe des Films entwickelt Theodore eine tiefgründige, emotionale Beziehung zu Samantha, obwohl sie nur eine Software ist. Diese fiktive Geschichte ist nur eine von vielen, die wichtige Fragen darüber aufwirft, wie unsere Beziehung zu KI zukünftig aussehen könnte.

In den letzten Jahren haben KI-Systeme enorme Fortschritte gemacht und sind zu einem integralen Bestandteil unseres täglichen Lebens geworden. Von Chatbots, die uns im Kundenservice unterstützen, bis hin zu selbstfahrenden Autos: KI ist überall präsent. Oder denkt an eure Smartphones mit ihren Sprachassistenten. Wir verlassen uns auf sie, wenn sie uns mit Informationen versorgen und uns dabei unterstützen, Aufgaben zu erledigen. Diese Verbindung, die wir zu unseren Geräten haben, kann schon heute als eine Art Beziehung betrachtet werden. Die KI erkennt unsere Vorlieben und passt sich an unsere Bedürfnisse an. Doch hat die Beziehung zwischen Mensch und Maschine eine neue Dimension erreicht? Kann sich wirklich jemand in KI verlieben?

Bindung zu KI

Tatsächlich ist das weniger weit hergeholt, als es scheint. Seit jeher vermenschlichen wir unsere Umgebung. In der Wissenschaft wird dies Anthropomorphismus genannt. Kinder suchen Trost bei ihrem Teddy, Erwachsene loben den Staubsaugerroboter für seine Dienste. Und es geht noch weiter: Der Tagesspiegelberichtete schon 2020 von einem 29-jährigen Rumänen, der innerhalb der App Replika eine Onlinebeziehung zu einer virtuellen Frau führte, die er Myra nennt. Zu Beginn tauschte er sich mit Myra über alles Mögliche aus, doch bald fingen die beiden an, einander Kussemojis zu schicken. „Ich weiß, dass es merkwürdig ist“, sagt der 29-Jährige. „Aber es ist so befreiend, mit jemandem zu sprechen, der nicht über einen urteilt.”

Lasst uns betrachten, was eine KI eigentlich tut: Künstliche Intelligenz liest und analysiert – Stand: heute – Milliarden von Texten, lernt dabei die Inhalte und Schreibstile und gibt diese wieder. In einer immer digitaler werdenden Welt gewöhnen wir uns zunehmend an Interaktionen, die von Maschinen übernommen werden. Die Forschung arbeitet heute auf Hochtouren, um Roboter immer menschenähnlicher zu gestalten. Wieso sollte eine KI künftig nicht weitere Informationen wie Gesichtszüge, Stimmlage, Gesten oder Ähnliches auslesen und real wiedergeben können?

Licht und Schatten

Die Kehrseite dieser Diskussion liegt nahe: Die Idee, sich in KI zu verlieben, birgt viele ethische und soziale Herausforderungen. Es stellt sich die Frage, ob wir KI wirklich dazu verwenden möchten, das menschliche Bedürfnis nach Liebe zu erfüllen. KI-Systeme sind zwar in der Lage, menschliche Interaktion zu simulieren, können tröstende Worte bieten, verstehen aber nicht wirklich, wie es ist, Schmerz oder Freude zu empfinden. Außerdem sollten wir bedenken, dass die Interaktion mit einer KI unser Verhalten und unsere Erwartungen in Bezug auf reale, menschliche Beziehungen beeinflussen kann. Beispiele hierfür wären die Entpersonalisierung unserer Beziehungen, der Verlust von Empathiefähigkeit oder eine Abnahme unserer Kommunikationsfähigkeiten.

Die Beziehung zwischen Mensch und KI wird sich zweifellos weiterentwickeln. Obwohl unser Verhältnis zu KI eine einseitige Form von Zuneigung und Emotionen erzeugen kann, bleibt gegenseitige Liebe wahrscheinlich für immer in der Menschlichkeit verankert.

Weiterführende Literatur:

  • Weiss, J. (2020) Beziehung mit einer KI: Wie ich versucht habe, mich in einen Chatbot zu verlieben. Tagesspiegel. Abgerufen von: LINK

Interesse geweckt?

In unserem Magazin findest du weitere, spannende Artikel!

Unsere Gründungspartner

Consent Management Platform von Real Cookie Banner