Pressemitteilung | 29.08.2023

Mit einer neuen Medienkooperation reichen sich moderner Nutzwertjournalismus und eine enthusiastische Impulsschmiede die Hände. Die gemeinsamen Ziele: den Wandel der Gesundheitsversorgung begleiten, Gestaltungsinspiration geben und Raum für Optimierung schaffen.

„In Unboxing Healthcare packen wir gemeinsam an. Es geht um aktive Veränderungen im Gesundheitswesen. Wir wollen etwas bewegen“, erklärt Björn Zeien, Gründer und CO-CEO von Unboxing Healthcare, einem jungen digitalen Magazin, das sich die Themen „Digital Transformation“, „Future Leaders“ und „Future Healthcare“ auf die Fahnen geschrieben hat. „Diese Bereiche treiben uns an und stellen für uns wichtige Kernbereiche der von uns angestrebten Zukunft des Gesundheitswesens dar“, ergänzt Dr. Tobias Krick, ebenfalls Gründer und CO-CEO von UH. In einer neuen Community will UH dabei unterstützen, im Transformationsprozess „out of the box“ zu denken und zu handeln und so alle, die die Veränderung antreiben, ermächtigen, als „Leuchttürme“ voranzugehen und den Wandel mitzugestalten. Die wichtigsten Infos zur UH Community finden sich unter www.unboxing-healthcare.de

Zu dieser Community gehört seit Kurzem auch das renommierte Fachmedium Health&Care Management (HCM). Als eines der führenden Printmagazine in der Gesundheitswirtschaft begleitet HCM bereits rund 13 Jahre die Entwicklungen der Branche und pflegt die Nähe zu Entscheiderinnen und Entscheider in Krankenhaus, Klinik, Pflege und Reha. Neben einem Print-Magazin, das acht Mal pro Jahr erscheint, bieten die Journalisten und Journalistinnen der HCM-Redaktion über das Nutzwertportal www.hcm-magazin.de sowie unterschiedlicher Newsletter-Formate und ergänzende Digitalkanäle fundierte News, Hintergrundberichte und wertvolles Wissen für Manager und Managerinnen des Healthcare-Sektors. Die Mission: Beim Schritt in eine optimierte, digitale, transsektorale und patientenfokussieret Versorgungszukunft mit inspirierendem und nutzwertigem Content zu unterstützen.

HCM und UH eint die Vision eines neuen Gesundheitswesens, das geprägt von Transparenz, Diversität und gelebter Zusammenarbeit, eine bestmögliche und gerechte Versorgungszukunft für alle ermöglicht“, sagt Bianca Flachenecker, Chefredakteurin von HCM. Für Flachenecker, Krick und Zeien stand damit schnell fest, dass sie ihre Zielgruppen partnerschaftlich dabei begleiten möchten.

HCM und UH freuen sich über die Medienkooperation und zeigen sich überzeugt davon, dass damit ein wertvoller Beitrag in der medialen Begleitung der deutschen Gesundheitswirtschaft geleistet werden kann.

Interesse geweckt?

In unserem Magazin findest du weitere, spannende Artikel!

Unsere Gründungspartner

Consent Management Platform von Real Cookie Banner